Wie arbeitet ROFES?

Bewertung des Gesundheitszustands insgesamt

Bewertung des psychoemotionalen Zustands

17 Körperorgane

Getestet wird an einem biologisch aktiven Punkt am Handgelenk. Es ist keine spezielle Ausbildung erforderlich. Es genügt, ROFES an einen Computer oder ein Tablet anzuschließen.

 

ROFES zeichnet die Information aus dem biologisch aktiven Punkt   MC – 7 auf, der sich am Handgelenk der linken Hand befindet. Die aktive Elektrode des Geräts sendet ein schwaches elektrisches Signal und registriert die Antwort des Organismus auf diese Impulse.

ROFES vergleicht die gewonnenen Daten mit den gespeicherten Mustern, die dem Organismus eines gesunden Menschen entsprechen.

 

 

Was kann festgestellt werden?

  • Test des Gesamtzustands des Organismus und von 17 einzelnen Organen und Systemen.
  • Analyse der Daten und ihre Darstellung auf dem Bildschirm innerhalb von 3 Minuten.
  • Auswertung des psychoemotionalen Zustands.
  • Auswertung des negativen Einflusses schädlicher Gewohnheiten auf den Organismus.
  • Bestimmung des negativen Einflusses von Stress und Arbeitsüberlastung.
  • Registrierung äußerer Faktoren, die negativen Einfluss auf den Organismus haben.
  • Feststellung von Problemen, noch bevor sich äußere Anzeichen entwickeln.
  • Kontrolle, ob genommene Medikamente effektiv wirken.