Wasserstrukturierer


Das Produkt für strukturiertes und energetisches Wasser zur Unterstützung der Selbstheilungskräfte des Körpers


Wasser ist für uns Menschen extrem wichtig, denn ohne können wir nicht lange überleben. Nur leider gibt es unterschiedliche Qualitäten und diverse Eigenschaften des Wassers, die positiv oder negativ auf uns wirken können. Neben der Reinheit in der es sich unterscheidet, ist es aber auch die Struktur der Wassermoleküle und die im Wasser gespeicherte Energie, die den Unterschied ausmacht. Schlecht strukturiertes Wasser kann unser Körper nur schwer "verdauen". Er kann es nicht verarbeiten und der Organismus wird durch die Wasseraufnahme eher be- als entlastet. Da Wasser aber durch die Umwelteinflüsse (u.a. Elektrosmog) sehr schnell seine ursprüngliche Struktur verliert kann es nur relativ kurzfristig (vor dem Trinken) strukturiert und vitalisiert (mit Energie versehen) werden. 

Einfache Strukturierungen sind auch schon mit dem von uns angebotenen Produkten von wiharmony möglich, allerdings empfehlen wir den speziell entwickelten Wasserstrukturierer (ein Bild von strukturiertem Wasser  in der Abbildung auf der rechten Seite). Er gibt zusätzlich noch erhebliche Energie auf das Wasser.  So kann unser Körper die so zugeführte Flüssigkeit leichter verarbeiten und die Zellen erhalten direkte Energie. Dadurch werden die Selbstheilungskräfte der Zelle in Gang gesetzt und der Körper wird befähigt sich selbst zu helfen. Das ist äußerlich sowohl durch straffere Haut zu sehen als auch durch die Zunahme des allgemeinen Wohlbefindens zu merken.

Da der Mensch überwiegend aus Wasser besteht, ist der Wasserstrukturierer so aufgebaut, dass er  das Wasser zum Trinken (indirekter Weg) strukturiert und energetisiert, die Energie den Körperzellen aber auch direkt zugeführt werden kann. Es wird dann die Zellspannung der einzelnen Zellen auf ca. 70 mV angehoben. Bei Zellen deren Spannung darunter liegt fühlen wir das durch eine Wärmeentwicklung. Das ähnelt dann einer Batterie die man auflädt und die dabei auch wärmer wird. Durch diesen Prozess werden diverse Körpermechanismen in Gang gesetzt. Gesunde Zellen können wieder besser arbeiten und  ihre eigentlichen Aufgaben erfüllen. Die Selbstheilungskräfte werden in Gang gesetzt und der mögliche Zerfall bzw. die Unterfunktion von Zellen kann gestoppt werden.  

 

Näheres teilen wir Ihnen gern auf Anfrage mit. Insgesamt sind wir der Meinung,  dass der Wasserstrukturierer sowohl zur Vorbeugung als auch zur Heilungsunterstützung genau so ein Muss ist, wie der Schutz vor Elektrosmog. Dies ist der Grund warum wir Ihnen das Gerät mit anbieten.

 



Hinweis: Es handelt sich bei dem Wasserstrukturier um ein Gerät, dass bei direkter Anwendung auf den Körper den gesunden Organismus befähigt, Anomalitäten im Körper (medizinisch als Krankheiten deklariert) zu sehen. Wir merken das überwiegend durch Wärmeempfinden. Hat der gesunde Organismus durch das Gerät eine Anomalität im Körper gesehen, beginnt er EIGENSTÄNDIG, mit der ihm zur Verfügung stehenden und gestellten Energie, die Baustellen zu beseitigen. Der Wasserstrukturierer funktioniert nur mit dem gesunden Organismus und hat keinen direkten Einfluss auf einen abnormalen Zustand im Körper,  folgerichtig, mit dem Wasserstrukturierer kann man keine "Krankheit" behandeln, da die Energie und Strukturierung nur von der gesunden Zelle aufgenommen werden kann! Zellbiologisch haben "kranke" Zellen, wie z. B. Krebszellen, folgenden energetisch polarisierten Status: funktionstüchtig, aber ohne Kommunikationsfähigkeit. 

Der Wasserstrukturierer hilft bzw. befähigt lediglich den gesunden Organismus sich selbst zu organisieren.

 

Das Gerät sollte benutzt werden mit dem Bewusstsein "gesund zu sein"  und nicht "eine Krankheit" zu heilen.

 

Der Wasserstrukturierer heilt nicht, er therapiert nicht und ist kein medizinisches Gerät. Es ist kein Ersatz für notwendige medizinische oder psychologische Diagnosen oder Behandlungen. Es wird empfohlen, vorliegende Beschwerden durch einen Arzt und / oder Therapeuten abklären zu lassen.